Wo bin Ich?:.Startseite\Spieltag\Info 06:47 28.10

Spielbericht

Admin
Bunteliga Köln 24.03.07 Friendly Fire FC - Zombie Zolstock 3:2  

Mannschaft:



Spielverlauf:

  • 16.Minute -> Sonstiges:FFFC
    Schöner Pass von Paul in die Spitze. Lukas erläuft den Ball und spielt direkt in die Mitte auf den mitgelaufenen Ronny, dieser schießt direkt und zwingt den Torwart zu einer Glanzparade. Fast das 1:0!
  • 18.Minute -> Gelb:Paul
    Paul senst den Gegner mit einer Schlammgrätsche um, der Schiri zögert nicht lange und zieht Gelb.
  • 21.Minute -> Tor:Reeve
    Schöner Doppelpass auf der linken Außenbahn zwischen Jonas K. und Lukas. Jonas K. zieht die Linie runter und spielt den Ball wunderbar direkt flach in den Rücken der Abwehr. Reeve gewinnt im Laufduell und knallt den Ball flach unter dem Torwart vorbei. Der Führungstreffer!
  • 26.Minute -> Gelb:Ronny
    Ronny ist anderer Meinung als der Schiri, zeigt dies zu deutlich und sieht Gelb.
  • 36.Minute -> Tor:Lukas
    Lukas fasst sich ein Herz und startet seinen Antritt 35 Meter vor dem Tor, hängt den Gegner mit Ball ab, sprintet in den Strafraum und spitzelt den Ball am herausstürmenden Torwart vorbei an den rechten Innenpfosten. Was für ein Tor.
  • 42.Minute -> Sonstiges:FFFC
    Gewühl im Strafraum, Ronny kommt an den Ball und knallt das Leder an den rechten Außenpfosten.
  • 53.Minute -> Tor:Gegner
    Ecke, der Ball wird nicht richtig abgewehrt, und rollt quer durch den Strafraum, der Gegner kommt an den Ball und drischt in Eiskalt rein.
  • 60.Minute -> Sonstiges:FFFC
    Gute Freistossposition am linken Strafraumeck. Paul schießt flach rechts an der schlecht postierten Mauer vorbei, der Ball knallt aber nur an den linken Außenpfosten.
  • 65.Minute -> Sonstiges:FFFC
    Pilli startet einen gefährlichen Vorstoss in die gegnerische Hälfte. Überrennt jeden und zieht in den Strafraum, der Ball ist etwas zu weit vorne und rollt Richtung Toraus. Pilli gibt alles, will den Ball noch ergrätschen und zwiebelt dabei den dazwischen stehenden Gegner um. Sofort ist der Schiri zu stelle und will Gelb ziehen. Der umgemähte Zombie Spieler verhindert dies schließlich. Faire Geste.
  • 71.Minute -> Tor:Paul
    Lukas trägt den Ball nach vorne und spielt Paul im Strafraum an, dieser kann das schlechte Zuspiel noch annehmen, setzt sich gekonnt durch und knallt den Ball unter die Latte. Ein Schuss wie Strich zum beruhigenden Vorsprung.
  • 80.Minute -> Tor:Gegner
    Erneut ein böser Aussetzer nach einem Standard. Der Ball fliegt nach einer Ecke in den Strafraum und kommt irgendwie zu Gegner. Der erneute Anschlusstreffer und somit spannende Schlussminuten.
  • 84.Minute -> Scharmützel:Niemand
    Kurz vor Schluss noch ein Scharmützel. Im Übereifer kommt es zum Wortgefecht zwischen Lukas und einem Spieler von Zombie. Der Schiri schick beide zum Mütchen kühlen vorzeitig vom Platz. Nach dem Spiel gibt?s aber schon wieder friedliche Umarmungen.
  • 86.Minute -> Sonstiges:FFFC
    Nach einem Konter ergibt sich eine Überzahlsituation, Paul flankt hoch in den Strafraum, theoretisch stehen 3 FFFC´ler bereit. Flo K. nimmt die Flanke direkt und köpft knapp übers Tor.
  • 89.Minute -> Sonstiges:Gegner
    Kurz vor Ende dann doch noch die 3 Punkte in Gefahr. Aus dem Gewusel heraus wird der Ball aufs Tor gedonnert. Markus fliegt mutig in den Ball, verliert dabei die Brille und rettet die 3 Punkte.

Spielbericht:
Start - Aufstellung:
--------------------
Markus
Klaus, Pilli, Till
Jonas,Florian
Reeve, Paul, Jonas K.
Ronny, Lukas


Reservebank:
------------
- Basti (defensives Mittelfeld)
- Thomas (Sturm)
- Flo Klesse (Linkes Mittelfeld)


Zuschauer:
----------
Sven, Andre, David L.


Fazit:
- Sehr gute konzentrierte 1. Halbzeit (nach 10 Min. Eingewöhnungszeit)

- Konsequent das generische Spiel durch agressives Zweikampfverhalten zerstört und gut das eigene aufgebaut.

- Nach der Halbzeit kurz kleinere Probleme nach der Umstellung auf 10 Mann

- Nicht destotrotz so gut wie überhaupt keine erspielte Torchance des Gegners, so fielen auch die zwei Tore nach Standards.

- Insgesamt ein sehr überzeugendes Spiel, nur hätte man die ein oder andere Möglichkeit zum Kontern in der zweiten Halbzeit besser nutzen können.


Bisherige Kommentare:
Da hatte keiner was zu melden

Anmelden

Anwesende

In den letzten 30 min:

Links: