Wo bin Ich?:.Startseite\Spieltag\Info 01:36 26.10

Spielbericht

Admin
Bunteliga Köln 10.03.07 Friendly Fire FC - Friedensreichs Erben 2:0  

Mannschaft:



Spielverlauf:

  • 1.Minute -> Scharmützel:Gegner
    unglaubliches scharmützel! für uns allerdings nicht erkennbar.
  • 20.Minute -> Sonstiges:Ronny
    ronny wird sehr schön freigespielt, allein vorm tor, knapp rechts am pfosten vorbei
  • 48.Minute -> Sonstiges:Gegner
    chance fürs friedenreich. chaos in unserm 16er, der ball kommt richtung tor. gerettet!! uff!?!
  • 53.Minute -> Sonstiges:Sven
    DJ frucht bekommt nach ackerei, mehrere fffcler und timmy waren beteiligt, den ball kurz vorm fünfer. dreht sich zum tor, schießt mit dem schwachen linken fuß kann der gegner auf der linie klären.
  • 60.Minute -> Sonstiges:Reeve
    rief steht frei vorm tor und vergibt knapp. schade!
  • 65.Minute -> Sonstiges:Pilli
    schöner freistoß von pilli, scharf halbhoch reingebracht. alle verfehlen, torwart klärt stark auffer linie. schade!
  • 70.Minute -> Scharmützel:Gegner
    gegner kommt zu komischen aktionen. einige relativ giedig.
  • 81.Minute -> Tor:Pilli
    endlich wird unser spiel belohnt: langer ball von joni g. auf pilli. der ball kommt durch. pilli stand goldrichtig und schiebt souverän zum 1 :0 ein.
  • 82.Minute -> Tor:Ronny
    unglaublich, jetzt läufts. direkter doppelschlag. schöne ballstafette über joni g. der bedient schön joni k. dieser flankt MUSTERGÜLTIG auf ronny h, der wunderschön per kopfball einnetzt.
  • 86.Minute -> Sonstiges:Jonas
    goldipoldi stößt schön in den strafraum, schöner heber mitm außenrist über den torwart. latte (grrr).

Spielbericht:
die vorgeschichte war bereits von einigen scharmützeln überschattet. nach mehrmaligem hin und her wurde das spiel doch noch termingerecht ausgetragen.

gerade die tatsache, dass die kommende rückrunde bedeutend ist für die ligazugehörigkeit in der kommenden saison, machte dieses spiel gegen einen direkten konkurenten um die letzten erstliga-plätze zu einer standort-bestimmenden partie. bis auf das fehlen einiger stammkräfte waren wir gut besetzt.

von beginn an zeigte sich das feuer spielbestimmend, obwohl die flamme im sparmodus brannte. insgesamt verlief die erste halbzeit relativ unspektakulär. ronny hatte die einzige großchance. ansonsten endeten die angriffe größtenteils am 16er. eine führung wäre aufgrund der deutlcihen überlegenheit verdient gewesen.

nach einigen umstellungen begann die zweite halbzeit, wie die erste. fffc hatte mehr spielanteile und die erben der rheingrätscher beschränkten sich auf zaghaft vorgetragene konter. fffc konnte sich in der dauer des spiels zwar vermehrt chancen erarbeiten, die qualität und der letzte wille fehlten alllderdings.
als sich schon fast alle mit einem remis abgefunden hatten, kam der verdiente treffer durch pillivanilli nach schöner vorarbeit von golden-jones. jetzt war der knoten geplatzt. was in der gesamten spielzeit kaum möglich schien, funktionierte im direkt folgenden angriff nach dem wiederanstoß. jolden gones wird von lippi bedient, der spielt weiter auf mahagoni-joni, der in der qualität einer deutschen eiche den wenig verwurzelten ronny MUSTERGÜLTIG bedient. gleich der qualität des abschlusses einer gehobenen deutschen baumschule nickt dieser ein und setzt dem spiel die baumkrone auf.

fazit: verdienter sieg, bei dem das feuer sich bis zuletzt viel zu schwer tat.


Bisherige Kommentare:
Da hatte keiner was zu melden

Anmelden

Anwesende

In den letzten 30 min:

Links: