Wo bin Ich?:.Startseite\Spieltag\Info 02:54 26.10

Spielbericht

Admin
Bunteliga Köln 28.04.13 Friendly Fire FC - 3Beiner 3:3  

Mannschaft:



Spielverlauf:

  • 20.Minute -> Tor:Gegner
    Einwurf von rechts, scharfe Flanke kommt halbhoch in den Sechszehner und schön unter die Latte verwertet.
  • 30.Minute -> Tor:Gegner
    Gegner kontert über unsere rechte Seite, geht bis zur Grundlinie und spielt wieder einen guten Ball in den Rücken unserer Abwehr, aufgerückter Mittelfeldspieler schiebt flach links unten ein.
  • 55.Minute -> Tor:Özgür
    Freistoss von Max gefährlich auf den langen Pfosten gezogen, dort überspringt Özgür (hoffentlich korrekt buchstabiert, ansonsten ist Eike schuld) den gegnerischen Torwart und köpft ein.
  • 65.Minute -> Tor:Ben
    Ben wird lang geschickt und lupft technisch anspruchsvoll über den Torwart.
  • 70.Minute -> Tor:David L.
    Max setzt sich auf der rechten Seite durch und spielt eine schwer zu nehmende Flanke auf den mitgelaufenen David, dieser drückt den Ball mit allem was er hat über die Linie.
  • 85.Minute -> Tor:Gegner
    Flanke von rechts, unglücklich abgefälscht landet diese genau auf den Füssen vom Dreibeinigen Stürmer, welcher sich nicht lange bitten lässt und mit dem Aussenrist in die kurze Ecke einnetzt.

Spielbericht:
Sonnenschein und 18 ° auf den endlich wiedereröffneten Jahnwiesen zum Topspiel 1. gegen 2.

Ein solches Topspiel entwickelte sich dann auch, offensiv hatten beide Mannschaften in der ersten Hälfte sehr gute Torchancen, diese nutzten aber nur die 3Beiner durch zwei schön vorgetragene Angriffe über die Aussen. Auf unserer Seite vergaben wir leider viele Möglichkeiten, bzw. der Gegner bekam immer ein Bein dazwischen. (Haben ja drei :) )

Nach dem Wechsel drückten wir weiter und wollten unbedingt noch das Unentschieden erzwingen. Der riesige Aufwand der gesamten Mannschaft wurde dann durch zwei schnelle Tore, einmal ein Standard und einmal schön herausgespielt belohnt. Als dann noch nach einem schnell gespielten Angriff über die Aussen auch noch das 3:2 fiel schien das Spiel entschieden.

Jedoch waren irgendwann die Kräfte am Ende, und nach einer kleinen Unkonzentriertheit am Ende nutzten die heute wirklich eiskalten 3Beiner die Chance und griffen den letztlich über 90 Minuten auch verdienten Punkt ab.

Insgesamt eine faire Partie mit ein paar gelben Karten auf beiden Seiten, der hervorragende Referee hatte das Geschehen aber immer unter Kontrolle. Viel Erfolg noch den starken 3Beinern, vielleicht sieht man sich ja in den Playoffs nochmal :)


Bisherige Kommentare:
Da hatte keiner was zu melden

Anmelden

Anwesende

In den letzten 30 min:

Links: