Wo bin Ich?:.Startseite\Spieltag\Info 00:43 29.10

Spielbericht

Admin
Cologne Champions League 14.10.12 Friendly Fire FC - Rotation Colonius 1:0  

Mannschaft:



Spielverlauf:

  • 15.Minute -> Gelb:Frieder
    Nickligkeit von beiden Seiten, nur Frieder wird bestraft für das Nachtreten.
  • 78.Minute -> Tor:Henk
    Freistoß aus 17 Metern an der Strafraumgrenze, Henk läuft an und verwandelt traumhaft in den Winkel.

Spielbericht:
Spitzenspiel in der CCL, 1. gegen 2., ein Punkt trennt die beiden klaren Tabellenführer bei noch zwei ausstehenden Spielen in der CCL.

Unter diesen dramatischen Voraussetzungen entwickelte sich ein in höchstem Maße von den beiden guten Defensivreihen sowie der taktischen Disziplin auf beiden Seiten geprägtes Spiel. Viele kleine Fouls und ein bisschen Gift in den Zweikämpfen gehören wohl zu einem solchen Spiel dann wohl dazu, es blieb aber alles im Rahmen. Leichtes Übergewicht bei den Chancen in der ersten Hälfte für die Rotation, die sich immer wieder schnell vor den Strafraum spielten, dort aber nicht zum Abschluss kamen.

Als Antwort setzte Friendly Fire mehrere Nadelstiche in Kontern, konnte auch hier aber kaum klare Abschlüsse erzwingen. So ging es am Ende leistungsgerecht mit 0:0 in die Halbzeit.

Nach der Pause verlagerte sich die Spiel-Initiative auf Grund der Ausgangslage (Der Rotation reichte theoretisch ein Punkt) auf die Seite von Friendly Fire, es war nun an der Rotation die Konter zu setzen, diese scheiterten aber wie in der ersten Halbzeit an der herausragenden Innenverteidigung des dynamischen Bruderpaares Pillie und Max, ein Bein bekamen wir immer dazwischen. Friendly Fire rannte an, verlor aber nie den Glauben an die eigene Stärke, und so kam es in der 78. Minute zur spielentscheidenden Szene:

Ein Spieler von FFC wird am Strafraum zentral vor dem Tor gelegt, Freistoß. Henk schreitet zur Tat und zwirbelt mit seinem goldenen rechten Fuß den Ball unhaltbar ins obere rechte Eck. Der Jubel an der Seitenlinie bei den mitgereisten 18 Fans kannte keine Grenzen.

In der Schlussphase vergab die Rotation dann mehrere hochkarätige Ausgleichschancen, insgesamt geht der Sieg und der damit einhergehende Matchball in der CCL an FFC!!!!

SAUBER MÄNNER!


Bisherige Kommentare:
Da hatte keiner was zu melden

Anmelden

Anwesende

In den letzten 30 min:

Links: