Wo bin Ich?:.Startseite\Spieltag\Info 15:23 27.10

Spielbericht

Admin
Bunteliga Köln 28.03.09 Friendly Fire FC - Otze mach et 2:2  

Mannschaft:



Spielverlauf:

  • 60.Minute -> Tor:Ronny
  • 65.Minute -> Tor:Gegner
  • 70.Minute -> Tor:Jonas
  • 93.Minute -> Tor:Gegner

Spielbericht:
Sa. 10:00Uhr Salzburger Weg;
Herrlich naßkaltes Wetter;
Windstärke 8;
gelegentliche, aber anhaltende Wasserfontänen von oben;
12 Stammkicker - Gegner ein bisschen mehr;

Wichtiges Spiel! Der Gegner schwer motiviert - wir auch!

Kein abtasten, das Freundliche Feuer übernimmt direkt das Spielgeschehen, ohne sich allerdings klare Chancen herauszuarbeiten.
Aber Ball lief gut durch die eigenen Reihen, wohl auch dank des hügellosen Kunstrasenplatzes.

Pause 0 - 0 Bei unseren Kickern war die Denkblase über den Köpfen deutlich zu sehen ("Da geht doch noch was...")!

Nach der Pause gleiches Bild: Feldvorteile für uns, Otze nur gelegentlich gefährlich und wenn meistens aus der Distanz...
Nach dem schön herausgespielten und perfekt abgeschlossenen 1-0 durch Ronny machte sich eine spürbare Erleichterung breit.
Die leider nur kurze Zeit später zugunsten einer Ernüchterung Platz machen durfte. Dank Otzes Ausgleich durch einen...na?...Richtig: Distanzschuss!
Sehr Überraschend allerdings, denn vom Gegner kam zu diesem Zeitpunkt nicht mehr viel. Nun gut, man muss auch gönnen können!
Ein Punkt war uns zu wenig, Folge erhöhte Angriffszahl mit ein paar guten Chancen. Das Resultat der Bemühungen war das 2-1 für uns nach einer Ecke und anschließendem Strafraumgewusel! So alles klar!
Wir machten weiter wie bis her, zogen uns nicht zurück, drängten eher noch auf die endgültige Entscheidung. Was auch daran lag, dass (meiner Meinung nach) Otze auch nicht wirklich noch an den Ausgleich glaubte!
So kam es also, das in der 93min. ein otzespieler, in 17meter Torentfernung, so gerade noch an einen in die Spitze gespielten Ball herankam, mit seinem Fusse eine beeindruckende Flugbahn des Balles kreirrte, der sich unhaltbar über den ansonsten wirklich sehr guten Torwart Sebastian mogelte und somit den viiiel umjubelten Ausgleich schaffte!
Sehr kurze Zeit später war Schluss...

Ärgern war angesagt;
Wer JoniG`s Pizzabeine nach dem Spiel sah, kann verstehen, dass man mit einem Punkt nach dem Aufwand nicht zufrieden sein konnte;
Um die Uhrzeit;
Bei dem Wetter;
leichte Fassungslosigkeit;
Otze in der Tabelle immer noch vor uns;
wenigstens war der Schiri Vincent gewohnt souverän;
Gegner Otze auch buli-like fair;

So long...


Bisherige Kommentare:
Da hatte keiner was zu melden

Anmelden

Anwesende

In den letzten 30 min:

Links: